Die Generalistik kommt

Zukünftig werden alle Bereiche der Pflege in einer Ausbildung abgedeckt

Bei RENAFAN bilden wir generalistisch aus. Unter dem Stichwort Generalistik wird ein Ansatz gewählt, der Spezialisierung zwar zulässt, aber erst einmal in der Ausbildung auf gemeinsame Grundlagen setzt.

Erfahre im Video, was das für dich heißt und welche Potentiale die neue generalistische Ausbildung hat.

Aus drei Berufen wird einer!

Aus den drei Berufen Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Alten­pflege wird zukünftig einer. Es gibt eine einheitliche Berufsausbildung mit generalistischer, also allgemeingültiger Ausrichtung. Bei der Ausbildung sollen zukünftig “Alleskönner” herauskommen, die Spezialisierung erfolgt später durch Weiterbildungen. 

Die neue Berufsbezeichnung lautet Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann (optional mit Vertiefung Altenpflege). Um die im Pflege­berufegesetz verankerten Vorgaben zu konkretisieren, wurde die Ausbil­dungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe (PfIAPrV) auf den Weg gebracht. Geklärt wurde auch die Finanzierungs­grundlage der zukünftigen Pflegeaus­bildung.

Kurz & Knapp

Mehr dazu auf unserer Webseite, die sich speziell mit der Pflegeausbildung auseinandersetzt: www.pflegeausbildung.tips

Auf You Tube unterhalten wir einen eigenen Channel und informieren über Neues aus unserer Schule.